meer

° Was ist ein getriggertes Wort? ° Dienstag, 20. April 2010

, , , , , ,

Was ist ein getriggertes Wort?

Im Kampf um die Meinungshöhen bestimmt der Ort im Gefecht, über Sieg und Niederlage aber nicht über den Inhalt.

So kann der Inhalt eines Wortes das genaue Gegenteil dessen sein was seine äußere Hülle abbildet.

Wenn dies automatisch erkannt wird dann können Kriegsmissionen auch ihr wörtliches Gegenteil sein.

Der Inhalt besitzt eine alte Vernetzung und das Äußere eine aktuelle Vernetzung.

Wir können ein Wort in viele Arten schreiben auch wenn das Bäbis nicht wollen und Säuglinge begrüßen.

Diese äußere Form eine Wortes kann nach der einfachen Methode,
Gut – Schlecht
Angenehm – Ekelhaft
Echt – Lüge
Akzeptiert – Ausgegrenzt … und so weiter und so fort, getriggert werden.

Stelle ich ein Wort, in seinen vielen möglichen Kontexten, immer in eine positive Bedeutung oder in eine negative Bedeutung, benutze ich es oder ersetze ich es durch ein Fremdwort?

Wenn sie ein getriggertes Wort lesen, dann werden sie also manipuliert, ihr Gehirn springt von Analyse auf Assoziationskette und löst dabei eine satte Tilgung aus.

Ihre Gedanken können sich nun mehr, nur noch auf bestimmten Bahnen bewegen.

Ein Großteil der Manipulation basiert auf diesen Trick, egal ob im gesprochenen oder im geschrieben Wort.

Abwehrmaßnahme zum Schutz der inneren Freiheit

1. Die getriggerten Wörter erkennen.
2. Die getriggerten Wörter nicht mehr verwenden.
3. Die getriggerten Wörter durch Umschöpfung zerstören.
4. Die getriggerten Wörter durch Umnutzung verändern.

Haben sie einmal von Bhagwan gehört? Einem Guru, einer Sekte – verrückte Leute?

Kennen sie Osho?

Den Inhalt seiner Worte oder Bilder?

In Indien gibt es Lehrer und die heißen dort Gurus und Sekten sind Abspaltungen von Etwas.

Wenn ein Lehrer sich aber nicht Abspaltet oder die Abspaltung ein Teil seiner Arbeit ist, wo ist da das getriggerte Wort Guru?

Jetzt ist es völlig egal was der Inhalt einer Lehre ist wenn man durch einen Trigger den Inhalt gar nicht mehr erreichen kann, nur weil dies andere Interessen so wollen.

Wenn sie auf eine moderne art meditieren wollen und etwas über die Funktion des „Ich“ herausfinden wollen, was die meisten Philosophien nicht beachten, dann währen sie im Inhalt von Osho.

Kennen sie den Unterschied zwischen Schuld und Guthaben? Kennen sie die Beziehung zwischen Guthaben und Schuld? Wenn ihnen nun jemand triggert, das er eine Beziehung zu ihnen hat und sie dies automatisch aktivieren, was passiert dann? Glauben sie ernstlich dass sie sich auf der Guthabenseite wieder finden?

Fremdworte, deren Inhalt sie gar nicht kennen können, eigenen sich übrigens besonders gut dafür um ihre Gedanken zu steuern, denn nichts anderes sind getriggerte Wörter. Natürlich wissen sie was ein Baby ist aber wo ist der Inhalt im Wort? Ein Säugling ist etwas Kleines mit einer klaren Funktion, es saugt an der Brust der Mutter.

Was ist ein Holokaust? Ein Wort mit einem kleinen Fehler? Ein Inhalt den keiner recht kennt aber die Assoziationskette springt an?

Eine Beziehung, die sie gar nicht haben oder wollen? Wenn ein Holukaust aber einen Kult transportiert, der ihnen im besten Falle nichts nützt, warum verwenden wir dann dieses Wort?

Was ist ein Schuldkult? Ein neues Wort für eine alte Sache?

Nehmen sie doch einfach ein anderes Wort und schon wird die Welt klarer. Wer kennt den Inhalt des Wortes Esoterik – wer weis das die Leute die sich mit solchen Sachen beschäftigen eigentlich Spinner sind – Verrückte. Religion gehört in die Kirche da gibt es nur einen Monogott.

Wenn wir aber die Bedeutung des Wortes übersetzen dann zerstören wir auch den Trigger:

Eine philosophische Lehre, die nur für einen begrenzten „inneren“ Personenkreis zugänglich ist.

Das es nun Menschen gibt die das innere Wesen der Welt ergründen wollen, und das es ein Herrschaftswissen gibt, was dieses gar nicht will, ist doch vorstellbar?

Ist Links eigentlich das Gute so wie das Böse Rechts ist? Wo ist der Inhalt des Wortes Links? Denken sie das „Kilometer“ – Böse oder eher Gut sind?

Wenn wir uns den Triggern Bewusst werden – ist die eher Gut oder Schlecht?

Wer oder Was spaltet unser Denken und könnte der Spalter eher Gut oder Böse sein?

:: :: :: :::::: :: :: ::

your_ip_is_blacklisted_by sbl.spamhaus.org