meer

# Warum Frauen zu Miststücken werden - eine Frau klärt die Männer offen auf! # Montag, 20. November 2017

, , ,

Übernommen bei Facebook – Sabrina Watzlavik

Einmal mit meinen Anmerkungen und einmal darunter ohne Ablenkung!

Das MiststückSie gehört zum Zeitgeist, ähnlich der Emanze, nur geschminkt.

Um ihr nicht zu verfallen, muss man sich ein paar Fragen stellen, die Mann auch ehrlich beantworten muss.

Welcher Typ Frau ist deine Mutter? Welche Macken hat oder hatte sie? War sie die über dominante, die Schlampe, die graue Maus,der Kontrolletti, ihre Heiligkeit selbst … egal was es war, sei dir bewusst, das dies deine schwache Seite ist und das weiß das Miststück!

Dazu brauche ich etwas Zeit, die Schlahwortliste ist vieleicht auch noch nicht ganz vollständig?

Du kannst dich nur schützen, indem es dir bewusst ist und du auf die Anzeichen achtest. Welche Anzeichen?

Stellt sie sich als Opfer dar, als hilflos und zerbrechlich, dann Vorsicht! Frauen sind nicht schwach und wenn sie es doch sind, lass sie nie Macht über dich haben.

Autsch!

Werde dir klar was du brauchst, sag es ihr deutlich, lass dich nicht von fiesen Frauenfragen in die irre leiten.

Beende das Gespräch, wenn sie mit diesem Trick kommt oder weint, die „moderne“ Frau hält dies für ihre Waffen und ihr Gott gegebenes Recht sie zu benutzen.

Das muss unterbunden werden, bevor es Alltag wird, denn wenn es funktioniert, wird es dein Alltag werden, versprochen. Warum sollte sie sich auch die Mühe machen, wenn der Mann auch so gehorcht?

Ja es wurde zum Alltag und immer schlimmer und schlimmer …

Die schwache Frau ist nur bedingt eine Lösung, denn ihre schwäche wird die deine werden. Die kleine Demütigung zwischendurch.

Sie wird nicht müde dir zwischendurch kleine Spitzen zu versetzen, es schmerzt, aber um des lieben Frieden willens, brichst du keinen Streit vom Zaun.

Der Kleinkram war mit einfach zu Klein um den Frieden fahren zu lassen, so wurde es eben immer mehr!

Du Idiot, wehret den Anfängen, sie wird die Dosis langsam steigern, bis du sie nach etwas Selbstwertgefühl anbetteln musst.

Mir kam damals der Gedanke in den Puff zu gehen, was ich nicht tat, geht es hier nur um Selbstwertgefühl und der Rest ist Alibi?

Warum tun Frauen das alles? Es ist eine Mischung aus Angst, Unsicherheit und Propaganda. Der Leitwolf.

Eine innere Propagandahund flüsterte mir immer die Worte: Gemeinsam, Freiheit, Selbstbestimmung – und mein Vater war genau dies auch nicht – der Leitwolf!

Um es verständlich zu machen, es verhält sie ähnlich wie zu einem NTC-Widerstand*, je netter du wirst, desto biestiger wird sie, aber das geht nach zwei Seiten, je mehr du zum Leitwolf wirst (das muss Mann heute üben), desto gefälliger wird sie, du wirst staunen.

Was diese Frau schreibt, da geht schon das Birnchen an. Sicherlich muss es geübt werden und heute ich weis ich auch wie? All die kleinen Entscheidungen, die einem eigendlich sehr Egal sind, das ist das Übungsfeld!

*Negativer Temperaturkoeffizient (Heißleiter) leitet Strom bei höheren Temperaturen besser als bei niedrigeren.

Das schwächere Geschlecht,

ist das stärkere, wegen der Schwäche

des stärkeren für das schwächere.

Greta Garbo

Fragen, Anregungen?

Ich werde sie gerne weiterleiten!

Das Miststück
Sie gehört zum Zeitgeist, ähnlich der Emanze, nur geschminkt. Um ihr nicht zu verfallen, muss man sich ein paar Fragen stellen, die Mann auch ehrlich beantworten muss. Welcher Typ Frau ist deine Mutter? Welche Macken hat oder hatte sie? War sie die über dominante, die Schlampe, die graue Maus,der Kontrolletti, ihre Heiligkeit selbst … egal was es war, sei dir bewusst, das dies deine schwache Seite ist und das weiß das Miststück! Du kannst dich nur schützen, indem es dir bewusst ist und du auf die Anzeichen achtest.
Welche Anzeichen?
Stellt sie sich als Opfer dar, als hilflos und zerbrechlich, dann Vorsicht! Frauen sind nicht schwach und wenn sie es doch sind, lass sie nie Macht über dich haben.
Werde dir klar was du brauchst, sag es ihr deutlich, lass dich nicht von fiesen Frauenfragen in die irre leiten. Beende das Gespräch, wenn sie mit diesem Trick kommt oder weint, die „moderne“ Frau hält dies für ihre Waffen und ihr Gott gegebenes Recht sie zu benutzen. Das muss unterbunden werden, bevor es Alltag wird, denn wenn es funktioniert, wird es dein Alltag werden, versprochen. Warum sollte sie sich auch die Mühe machen, wenn der Mann auch so gehorcht?
Die schwache Frau ist nur bedingt eine Lösung, denn ihre schwäche wird die deine werden.
Die kleine Demütigung zwischendurch
Sie wird nicht müde dir zwischendurch kleine Spitzen zu versetzen, es schmerzt, aber um des lieben Frieden willens, brichst du keinen Streit vom Zaun. Du Idiot, wehret den Anfängen, sie wird die Dosis langsam steigern, bis du sie nach etwas Selbstwertgefühl anbetteln musst.
Warum tun Frauen das alles?
Es ist eine Mischung aus Angst, Unsicherheit und Propaganda.
Der Leitwolf
Um es verständlich zu machen, es verhält sie ähnlich wie zu einem NTC-Widerstand*, je netter du wirst, desto biestiger wird sie, aber das geht nach zwei Seiten, je mehr du zum Leitwolf wirst (das muss Mann heute üben), desto gefälliger wird sie, du wirst staunen. *Negativer Temperaturkoeffizient (Heißleiter) leitet Strom bei höheren Temperaturen besser als bei niedrigeren
Das schwächere Geschlecht,
ist das stärkere, wegen der Schwäche
des stärkeren für das schwächere.
Greta Garbo
Fragen, Anregungen?

:: :: :: :::::: :: :: ::

kommentieren

Die Mailadresse wird nicht mit angezeigt.

:: :: :: :::::: :: :: ::