meer

# Klimaleugner versus Holocaustleugner ? Montag, 03. Dezember 2018

Klimaleugner versus Holocaustleugner ?

Steckt man die 90 Jährige Frau Haverbeck wegen Klimaleugnung ins Gefängnis?

Liegt Auschwitz und Katowitz nicht auf der gleichen Linie?
Beide sind „Recht“ nah bei einander und enden auf „Witz“!

Sollte man das Gebilde überhaupt „Demokratie“ nennen dürfen, wenn man wegen Meinungsverechen ins Gefängnis geht?

In Katowitz, das Zentrum vom Kohlenloch, wird wohl auch über Klimaleugner verhandelt, die klar belegen können das sie gar nichts gegen „Klima“ haben.

Das Klima ist eine Tabelle, eine statistische Auswertung, die beweist das es schon immer Klima gab und das Klima schwankte wie das Wetter.

Da es aber der Mensch sein muss, braucht es nun gute Vorschläge, die Abschaffung der Globalisierung, wäre ein gutes Mittel!

In den Palmölplantagen könnte wieder Regenwald wachsen, wenn wir das Zeug nicht importieren würden!

Wenn wir den Methanolzusatz nicht Zwangsweise im Sprit hätten, könnten die stupiden Zuckerrohrfelder in Südamerika verschwinden.

Natürlich könnten wir auch die Rindviecher abschaffen, weil sie Methan erzeugen, das tun wertlose deutsche Rentner aber auch!

Dann brauchen wir auch kein Tropenholz mehr, wird machen Bretter und Balken aus Hanfasern, 4 mal so viel auf einer Fläche und das im kalten Deutschland!

Das Methan wird aber vom Planeten stetig auch selbst erzeugt, deshalb ist Erdgas fast unendlich zu haben, überall im Meer blubbern die Quellen, aus den Schloten der Vulkane entweichen Mengen die alles erschlagen, was man es "sparen“ könnte.

Im Katowitz will man aber erst die Kohle dann das Öl und das Gas verstopfen, gute Atomkraft darf es natürlich auch nicht geben, also müssen endlich die Menschen weg, alles CO2 Emmitenten.

Am Einfachsten ändert man das Geldsystem und lese mal Silvio Gesell, dann wird Global nur noch verschifft was es Einheimisch nicht geben kann!

Große Segleflotten sehe ich vor meinen Augen, alle KI gesteuert oder mit maritim denkenden Menschen besetzt!

So spart man auf einen Schlag mal die Abgase von 750 Millionen Autos ein !

Natürlich werden diese Scheinheiligen nur wertlose Scheinzertifikate ( Luftverkäufe) verkaufen wollen, den der Rest der Leute teuer zu bezahlen hat.

Wir gehen morgen in die gute Atomkraft (Die Filme werden stetig zensiert) und werden das Abfallproblem auch noch los?

Stichwort ( Der Thorium-Flüssigsalzreaktor )

Das ist natürlich sehr Witzlos für Uns, deshalb sparen wir auch an den Urlaubsreisen von Morgen, alles nur sinnlose Verschwendung, außer Auschwitzfahren natürlich!

Ich bin nur ein Radikaler und war es schon zu DDR Zeiten, ich bin radial für die Meinungsfreiheit, weil wir erst dann eine Volksherrschaft aufbauen können.

Wer nicht an die Wurzeln schauen will (Radix = Wurzel) der kann ja zum herrschenden Meinungsmob gehören, der voller eigener Hetze immer „Hetze“ schreit, meist in Fremdsprache, das ist der Code!

Auch so eine gesteuerte Sache, für die eine UNO herhalten muss, also kann man diese undemokratische Organisation nur noch verlassen !

Im Zeichen von Netzwerken braucht man diesen Mist eh nicht mehr, er ist voller Schadcode!

Ach ja, gibt es sinnige alternative Theorien, etwas wie die abiotische Erdölentstehungs Theorie, von ihren „Leugnern“ will ich hier gar icht reden?

Alles müssen daher Verschwörungstheoretiker sein, ein (CIA Wort) so wie die Wissenschaftler die und Klima, Klimageschichte als auch Wetterbildung in einem Zug, alternativ erklären können – die Mehrheit dieser Zunft hatte noch nie Recht!

Wenn eine Demokrtaie von dooffen oder hyperintelligenten Fremddenkern geführt wird, ist der Unterschied so groß, das das Wort „Unterschied“ wohl ein Nazi sein muß!

:: :: :: :::::: :: :: ::

kommentieren

Die Mailadresse wird nicht mit angezeigt.

:: :: :: :::::: :: :: ::