meer

° Der Wulff als Ablenkung, der falsche Konflikt! ° Freitag, 27. Januar 2012

, , , , ,

Der Wulff als Ablenkung, der falsche Konflikt

Das unsere Politiker alle etwas korrupt sind, der eine mehr und der andere weniger, das wundert keinem im Volk, meist ist diese Korruption aber völlig legal.

Dass unserer Volk ganz gezielt fiskalisch versklavt wird, so dass wir bald eine ewige Strafgebühr an die wirklichen Eliten (der Hochfinanz) zahlen müssen, das merken wir gar nicht so sehr, da jede Minute der gleiche Wulff über die Bühne getrieben wird.

Sein Vorgänger, der Köhler, der trat zurück, weil das Merkel in kalt stellte, er hatte einfach die Wahrheit gesagt, das die Bundeswehr die wirtschaftlichen Interessen im Ausland schützen muss, auch durch Kriege. So steht und stand es in den internen Papieren!

Dann brauchte das Land einen neuen Präsidenten und keiner wollte den Wulff, aber da das Merkel im gleichen Logenverein sitzt wie der Wulff, da sprach sie zu ihm:

Ich mach dich gegen alle Widerstände zum Bundespräsidenten, weil du so ein guter sturer Steher bist, doch brauche ich deine Hilfe, dafür prügeln wir ein halbes Jahr auf dich ein, dafür nimmst du dein Dauergehalt bis zum Lebensende, hernach kannst du dich auch etwas strecken und dich in Zucker wälzen – oder so ähnlich glaube ich!

Der Wulff ist die große Ablenkungsnummer, fiskalisch erwürgt man die Deutschen, weil sie ihrer Nation entrinnen wollen und im europäischen Nationalstaat untertauchen möchten, denn dort gibt es kein geheimes Besatzungsrecht mehr.

Man gibt den wichtigen politischen Dingen immer Fremdwörter an die Hand oder Abkürzungen, auch die BabyBildersprache ist ein Indiz dafür.

(Ein Säugling ist klein und säugt – … )

Das Merkel stammt aus einer Demokratie und sie wurde in eine Diktatur geflohen, sie glaubt ihrer Weltelite, die sie an der Hand in eine neue Diktatur mit einem demokratischen Außenanstrich führt, ganz ihrer Herkunft eben, einem Kirchen FDJ Sekretär!

:: :: :: :::::: :: :: ::

your_ip_is_blacklisted_by sbl.spamhaus.org