meer

# Der offene Hybridkrieg gegen Russland - Alternative! Mittwoch, 20. April 2016

,

Der offene Hybridkrieg gegen Russland!

Russland und andere Staaten befinden sich bereits seit etwa zehn Jahren in einem „hybriden Krieg“, entfesselt von den USA und ihren Verbündeten, wie der russische Chef des Ermittlungskomitees, Alexander Bastrykin, meint.

Weiterlesen:

Jeder große Krieg hat eine Ursache, diese Ursache ist aber nicht der Kriegsgrund, sondern der Zeitpunkt, wo der Fiskalkrieg gestartet wurde und wo die Kriegsfinanzierer ihre Geschäfte gestartet haben!

Fünf Dinge braucht man für einen stabilen Staat!

1. Klare Grenzen zum Nachbarland.
2. Eine homogene Bevölkerung.
3. Eine starke Verteidigungskraft.
4. Eine stabile Fertilitätszahl, knapp über 2.
5. Eine selbststabilisierdende eigene Währung.

Wer dies nicht will ist immer ein Staatsfeind in der Praxis, auch wenn seine Theorie eine moralische Attitüde erzählt.

Wie käme denn Deutschland auf eine sanfte art und weise zu einer eigenen währung zurück und wie stabilisiert man ein kaputtes Währungssystem?

Zu erst braucht man eine Bank, am besten eine neue Bank, nennen wir sie „Deutsche Stabilbank“!

Diese Bank darf keinerlei Schulden machen, bei niemand! Jeder Gewinn fließt in die Bank und ihren Betrieb, ihre Entwicklung und schlussendlich zu ihrer Kundschaft.

Jeder Bürger darf ein Konto führen, juristische Personen ist es nicht erlaubt!
Das Konto kann in Euro oder in eMark geführt werden.

Zwischen beiden Währungen gibt es einen Wechselkurs, der auch die Höhe der Menge mit einpreist!

Die eMark ist elektronisch, die eMark verringert sich zu Gunsten anderer Konten und dem Ablauf der eigenen statistischen Lebenszeit.

Der Wert der Währung wird an einem historischen Wert bemessen, der ein Warenkorb sein kann oder einfacher der Preis einer durchschnittlichen Kilowattsunde!

Jeder neue Mensch bekommt ein Grundguthaben, was zum Ende seiner Lebenszeit abbezahlt wurde.

Kreditgeschäfte werden durch die Bank vermittelt und vereinfacht, standardisiert aber nie selbst durchgeführt.

Somit entsteht keine Geldschöpfung, kein Wachstumszwang, Geldmengenwachstumszwang oder ähnliches.

Die eMark würde zu einer stabilen Währung und für jedes Umgebungsland frei Kopierbar, die zu einer stabilen Ökonomie und diese zu einer stabilen Gesellschaft führt!

Die Einführung einer Bargeldlosen Währung wäre bei allen Vorteilen kein Problem, die Nachteile verbleiben bei Umlaufenenden Bar Devisen.

Wir sprechen hier noch immer über die Frage von Krieg und Frieden, über die Frage der totalen und endgültigen Auslöschung.

Nun braucht es noch einen Motivator, als das die „Zweit“Währung einen guten Start bekommt. Es sollte keine zerstörende Bankenkrise sein, dieses Finale liegt nicht in der Verantwortung der Gesellschaftsbank, wurde aber wohl durchgedacht!

Zur Förderung der Binnenwirtschaft und als Motivator gibt es dann eine 1% ExportImportSteuer, diese wird ausschließlich in eMark erhoben und Monatlich in einer Stückelung von 5000 per Lotto an die Konteninhaber verteilt.

Ein Neugeborener hätte somit eine große Kaufkraft und die größte Chance auf einen Gewinn. Wenn der Betrag aber zu hoch ist, wird dieser per 123 Kredit vergeben und läuft kontinuierlich in 123 Monatsraten zinslos zurück. Die Kaufkraft bleibt dabei immer Stabil und muss nicht ausgeglichen werden. Die Ehe sollte in Zukunft nur noch an einer Elternschaft hängen, denn jeder Einzelvorteil sollte auch der Gesellschaft dienlich sein! Die Kindskosten tragen sich dann fast selbst! Eine Bank die Unpleitbar ist und ein Geldsystem mit eingebauter Selbststabilität!

Man nun auch auf Entwicklungshilfe in Instabile Systeme verzichten und da ganze kombinieren mit einer direktdemokratischen Führerdemokratie.

:: :: :: :::::: :: :: ::

your_ip_is_blacklisted_by sbl.spamhaus.org