meer

° Bert Hellinger - Außergewöhnlich ° Freitag, 05. April 2013

,

Bildquelle: Wikipedia

Bert Hellinger – der genialste Therapeut nach Milton H. Erickson.

Eine ganze Kaste von Freudianern empfinden ihn als eine große Bedrohung und sie werfen Schmutz nach allen Seiten.

Selbst in Wikipedia kann man diesen Ton als sehr auffällig erachten.
Der Vorwurf, das er keine Ausbildung hat, ist natürlich falsch und unsinnig, wenn man sich selbst Ausbildet durch ein studierendes Beobachten und Dinge findet die noch niemand zuvor so gefunden hat.

Eine Ausbildung in NLP Technik hat er übrigens auch.

Ich will nicht über das „Familienstellen“ reden, weil ich es kenne und es sehr wirksam ist. Aber gewisse politische Assoziationen als auch das viele Laien dies betreiben stört seine Gegnerschaft gewaltig.

Natürlich wäre ich als Freudianer auch sauer das er etwas schafft, in zweimal drei Stunden wo ich Dreihundert Stunden brauche – und dafür auch meinen Lohn bekomme.

Ich selbst habe das Verfahren mehrmalig kennengelernt und es gibt keinerlei Zweifel an der enormen und schnellen Wirksamkeit. Gute und schlechte Leute gibt es überall – besonders bei den Hochstudierten.

Aber es gibt die vergessene Ecke: der – „*Ordnungen der Liebe (möglichst in Audio)

Wenn der Einzelne begreift das seine Probleme mit seiner Familie oder mit seiner Frau oder mit seinem Kind einen systemischen Grund hat – wenn also die Störung des Wir darauf beruht das wir die Spielregeln vergessen und zerstört haben – oder darauf das Schuld durch die Generationen transportiert wird.

Die Wurzel ist meist im Krieg zu finden!

Das Wir können wir nur neu erschaffen wenn wir die Regeln wieder neu erkennen können. Es gibt viele Beziehungsregeln aber es gibt auch grundlegende also natürliche Regeln (Ordnungen) die tief in uns schlafen.

Bert Hellinger hat diese systemischen Regeln, die er Ordnungen nennt, zuerst in Südafrika beobachtet dann quer in aller Welt.

Diese Ordnungen nach denen Gemeinschaften gleich welcher Art funktionieren, sind bei den Buschmännern ebenso gleich wie in einer Firmenfamilie in Europa.

Es ist das Grundgesetz aller Menschlichen Beziehungen und Jeder der diese Ordnungen kennt kann sie probieren und sich Selbst von seinem Erfolg leiten lassen.

Ob man keine Frau bekommt oder die Frau keinen Mann.

Ob man gegen seinen Vater ist oder die Mutter gegen den Sohn.

Ob sich Partnerschaften ewig wiederholen oder warum Einsamkeit kein Los ist.

Welcher Erziehungsprinzipien dem Kinde nutzen oder schaden.

Wie sich Mobbing verändern lässt oder die Angst vor dem Ausgeschlossen sein.

Was Wut ist und was Abhängigkeit.

Wie Völker in Frieden leben können oder in Dauerzwist.

Warum Frau fremd geht oder warum der Mann.

Diese systemischen Ordnungen setzen sich von selbst durch, sobald sie wieder erweckt werden – das man dann auch Erfahrungen der 3art machen kann ist eine andere Sache – es spielt keine Rolle wie an dies erklärt, man kann das Morphisches Feld annehmen oder was weis Ich – es funktioniert auf allen Beziehungsebenen.

Warum ein Unglück sich in einer Familie immer wiederholt – wie ein Fluch ist.

Warum die Opfer zu Tätern werden und die Täter zu Opfer.

Warum es immer der falsche Partner ist.

Was Liebe gegen Leistung macht.

Warum Beziehungen immer Rhythmisch enden und wie man sie neu beginnt.

Das Besondere aber ist – das man die Ordnungen der Liebe – als eine Philosophie sehen kann. Eine Philosophie die ihren inneren Werten fast Urchristlich lautet.

Bei Darwin entsandt der Krieg der Rassen und der Arten. Bei Freud Hierarchien und Widerstände – und viel, viel perverser Dreck.

Es gibt viele Kräfte die wollen den Zwist in allen Eben um Herrschen zu können – sie Schreien auf wenn die Leute sich selbst schneller heilen – als sie krank gemacht werden können.

Man muss nicht Marx, Freud, Einstein und Co – bekämpfen – man muss sich den Überlegenen und den Natürlichen Systemen zuwenden und diese Anwenden.

Die Ordnungen der Liebe sind etwas vergessen worden weil das Verfahren im Mittelpunkt steht aber ihre Bedeutung und ihre Fortentwicklung ist für die fähigen Amateure gedacht, weil die meisten Profis klebrige Augen haben und verwachste Ohren.

Natürlich stehen dann viele Unversteher und Leugner in alle Gassen – Dumme wie Gescheite – natürlich brechen ganze Berufsgruppen hinweg, wenn man es nur machen würde.

Natürlich kann der Vater seine Familie retten oder die Frau ihr Kind.

Das passt nicht Jeden – so ist eben die Welt!

Um die Welt der Familie und die Gesellschaft einst wieder neu aufbauen zu können, braucht man eine Orientierung, ein Fixpunkt, eine Perspektive und klare systemische Regeln.

:: :: :: :::::: :: :: ::

kommentieren

Die Mailadresse wird nicht mit angezeigt.

:: :: :: :::::: :: :: ::
  1. 29.06.2009 10:09 — Udo

    Danke für diesen Text und den Namen Bert Hellinger.

    Gruß Udo
    :: :: :: :::::: :: :: ::
  2. 15.04.2010 13:43 — Coskun Memeyagi

    Hi super Zusammenfassung ( mal wieder auf den Punkt gebracht).

    Wollte die die Audio Datei runterladen, bin wohl zu spät dran.

    Würde mich freuen, wenn ich noch eine Möglichkeit bekomme, die Audio datei runterzuladen.

    Liebe Grüsse,

    Coskun

    :: :: :: :::::: :: :: ::