meer

AUFRUF - Mitzeichnen - Sie wollen uns die Heilkräuter verbieten Dienstag, 02. November 2010

, ,

Ich leite dies mal an Alle weiter und ihr solltet es auch tun, warum wollen diese Idioten und unserer alte Medizin wegnehmen? Wir werden sie noch brauchen, oder sollen wir in Zukunft alles bei der Mafia kaufen?

Lieber Querdenker,

wer glaubt, er könne nach den 01. April 2011 weiter wie gewohnt seine Heilkräuter kaufen, der könnte sich stattdessen vor ungeahnten Schwierigkeiten sehen, falls er nicht bis zum 11.11.2010 zu einem von 50.000 Aktiven wird.

Die EU-Tyrannen erwarten vom Deutschen Bundestag die Umsetzung einer Richtlinie, nach der Naturprodukte zu medizinischen Produkten umdeklariert werden, welche dann auch noch zugelassen werden müssen. In allen EU Ländern wird es dann verboten sein Heilkräuter oder Pflanzen zu verkaufen, die keine Lizenz haben.

Naturstoffe , denen man eine Heilwirkung zuschreibt werden nicht mehr als Lebensmittel eingestuft, sondern als Arznei. Nur was man patentieren und mit einer Schutzmarke im Handel monopolisieren kann ist erwünscht. Was einfach in der Natur wächst ist illegal.

Wem das zu weit geht, der möge sich bis zum 11.11.2010 an der folgenden Petition beteiligen:
Arzneimittelwesen – Keine Umsetzung des EU-Verkaufsverbotes für Heilpflanzen vom 20.09.2010
Ich leite hier mal etwas weiter, warum wollen diese Geldgeilen Idioten unsere alte Medizin zerstören? Macht Euch mal die Mühe und zeichnet mit!

:: :: :: :::::: :: :: ::

kommentieren

Die Mailadresse wird nicht mit angezeigt.

:: :: :: :::::: :: :: ::
  1. 03.11.2010 00:33 — .

    Du bist mit Abstand der lustigste Clown von allen. FUCKFRESSE :)

    :: :: :: :::::: :: :: ::