meer

:: :: :: ::: ::: :: :: Blog 13 Weltenaufgang - Liveprojekt - Samstag, 23. Februar 2013

,

Blog 13 Weltenaufgang

Der 21 12 2012 ist vergangen, ich habe keinen Weltuntergang erwartet, nun beginnt der Weltaufgang!

Heute ist der 14. 12. 12 auch eine heilige Zahl.

Ich habe für alle großen Probleme dieser Welt, eine friedliche Lösung gefunden, nur können sie nicht gelöst werden.

Wenn sie aber nicht gelöst werden können, dann gibt es in 20 Jahren auch keine Möglichkeit mehr dazu.

Wo liegt aber das echte Kernproblem?

Das dialekt®ische Bewusstsein kann sich nicht entwickeln, es wird elektrisch gebremst. Wer dies denkt, sollte seinen Eintrag unter den Augen der Eule bekommen.
Wenn ein Sechstel der installierten Kraftwerksleistung für eine Strahlungsmatte (Mobilfunk) verwendet wird, mit der man auch telefonieren kann, was macht das mit uns elektrischen Wesen?

Natürlich gar nichts, du bleibst hinter der FilterGardiene!

Was kann aber einen Bewusstseinswandel herbei führen, eine neue Religion?
Eine veraltete dialektische Religion?

Wo der Bock zum Gärtner gemacht wird?

Die nächste Pyramide?

Was soll die Strahlungsmatte leisten, wenn wir uns die Chemischen Wege, die “niemand” sehen kann, als Richtantennen vorstellen?

Wer hat zum 21. 12. 2012 die inhaltlichsten Aussagen gemacht? Inhaltlich verhöhnt, werden die „Neuen“ sowieso immer!

Die Schumannfrequenz verbindet uns Menschen, sie singt um die ganze Erde, sie wird auch als Gehirnwellenradio bezeichnet. Eine Sende und Empfängereinheit!

Wer dies nicht glauben mag der bleibt hinter der Filtergardiene!

Das Gute hat im Weltenaufgang aufgehört gegen das Böse zu kämpfen, es kämpft nun für sich selbst!

Eine kleine technische Revolution verändert ein Spiel, es teilt die Menschen der Welt, es sind keine Mächtigen die teilen, sondern die User teilen sich selbst.

Die Einen hängen sich ein teures Gerät um die Brust und werden wie Raumfahrer in ein künstliches natürliches Feld gekoppelt und dafür ausgelacht.

Die Anderen dürfen sich als Clever fühlen, sie bleiben hinter der Filtergardiene zurück.

Entweder sitzen die Bewusstseinstechnologen einem Betrug auf, oder sie spüren die Wirkung, die dann nur ein Plazeboeffekt sein darf.

Selbst ein Plazebo kann 80% sein!

Aber wenn es funktioniert, dann koppeln sich diese Leute dauerhaft mit der Erde wieder ein, natürlich wird ihr Bewusstsein dann einen Schub nach vorne machen.

Die Verschwörer können nichts machen wenn der Filter Löcher bekommt, weil sie schon Mühe haben die Leute davon ab zuhalten in ihr Handwerk zu schauen.

Wie wird man ein Theoretiker in der Frage, einer Generalverschwörung?

Man durchdenke ein großes Problem bis zu seiner Wurzel, dann wird man immer zwischen zwei Türen stehen.

Die eine Tür trägt die Aufschrift „Absicht“ und die andere Tür „Dummheit“!

Wie viel sinnlose Geräte kaufen wir uns im Jahr? Was ist das eine Schmuckstück wert?

Wie leicht lässt man das Auslachen versanden, wenn man von Kunst spricht, von einer besonderen Kunst?

Mache ich hier auf Verkaufe?

Jeder kann herausfinden, seit wann mein Buch Weltenaufgang, auf dem Markt ist!

Seit dieser Zeit und länger beschäftige ich mich mit der Frage „Weltenaufgang“, wer von den Leuten da draußen, kann mir Weltenaufgänge als Geschichten erzählen?

Diese Pingmaschine wird eine der Revolutionen einleiten, sie wird nicht wie die im Buch sein, aber es werden immer bessere folgen.

Dies ist die Geschichte als auch der Test, in der Wirklichkeit, im Hier und Jetzt.

Ich werde euch sagen was die Zukunft erfreuliches bringt, denn die Angst ist die Quelle des Bösen.

Nennen wir das Ding LebensFeldStabilisator, den größten Nonsens den man kaufen kann, also Kunst pur!

Was sagt ihr wohl wenn ich euch sage, was der kosmische Geist, einst zu mir sprach?

Ihr werdet lächeln aber niemals hören. Es ist so als ob man keine Schweine durch dass Dorf treibt sondern sie mit Perlen füttert.

Ich habe genug davon, sollen sie grunzen, auch Schweine sind kluge Tiere!

Wenn du an einem Ort, eine Idee denken kannst, die noch niemand vor dir denken konnte, an diesem Ort, dann wird es werden, das Schwein wackelt nun mit dem Schwanz, hinter der Gardiene.

Warum es funktioniert? Frage nicht, mach es! Ich weis es auch nicht!

+++ +++ +++

Im Persischen Golf wird ein Turm gebaut werden, dreihundert Meter hoch, wie ein Schornsteinrohr.

Er sieht aus, als hätte eine Schlange fünf Eier verschluckt, am oberen Ende ein Kelch.

Neben dem Ding stehen Windgeneratoren, die keine Flügel haben, sie haben einen Wirbel, senkrecht zur Achse.

Von weitem könnte man es auch für Washington Monument halten, nur die aufgesetzte Pyramide fehlt.

Die Windgeneratoren treiben spezielle Turbinen an, so saugt es die feuchte Luft in die Höhe.

Auf der Spitze ist der Tornado zu sehen, eine auf dem Fleck tanzende Wasserhose.

Zu seinem Fuße, grelles Grün, ein Garten, viele Menschen die sich am kühlen Ort erholen, in der Ferne regnen die Wolken ab!

Was soll die Strahlungsmatte wirklich anrichten?

Wie kann man denken, dass Regierungen zu so etwas in der Lage sein können?

Gehen wir nur von uns selbst aus?

Wer bestimmt was der Betriebsrat, im Staat, zu tun hat?

Jenseits von Urknall und zufälligen sinnlosen Leben?

Wir denken das die Anderen nur das tun werden, wofür wir selbst auch bereit sind?
Ein großer Irrtum!

Sie wollen uns trennen, von der Lebensfrequenz, die Wir und Erde Frequenz.
Den Unsinn den sie uns erzählen, ist für einen Partylacher gut!

Denken wir also erst einmal selbst und verzeihen uns dabei alle Fehler.

Greifen wir auf die Urfrequenz zurück, aber wie machen wir die Löcher, durch das Megawatt schwere Sperrfeld?

Unser Körper schafft es nicht mehr, er braucht einen Freund, der den Weg kennt!

+++ +++ +++

Peng hats‘ gemacht! Mein Finger hat den Knopf bei Amazon gedrückt!

Schon diese Erfahrungsberichte sind Oberklasse, da schreiben gerne auch die, die das Gerät gar nicht kennen!

Entweder Wunderding oder … sagen wir dann einfach Kunst!

Vor mehr als 20 Jahren, kaufte ich mir auch so eine SeltsamMaschine, einen „Brain Light Sl Synchro“, eine wahrhaftige Gehirnmaschine.

Meine Freundin hatte gerade gekündigt und mein Zustand war so, dass meine Firma Krupp mir auch kündigte.

Natürlich gab es damals noch Abfindungen, aber 1800 DM auf den Tisch legen, für ein Ding mit Kopfhörer und Diodenbrille, man hatte ich Bauchschmerzen!

In der Woche als der Metallkoffer kam, machte sich „Stiftung Warentest“ über diese Produktgruppe her, und Beschied dem Ganzen, völlige Sinnlosigkeit!

Man konnte meine Freudentränen spüren, aber ich lernte in kürzester Zeit Tiefenmeditation, mein größtes Sexerlebnis im Leben, hatte ich auch mit diesem Ding.

Freunde hatte einige ASW Erfahrungen, selbst Kinder wurden davon recht High.

Einmal schlief ich tief und fest und ich schaute mir dabei zu.

Was gibt man bei einem Psychologen aus, oder bei einem Yogalehrer, die es einem auch noch falsch beibringen können?

Jedenfalls war es der Beginn meines Weges, der mich durch die Gardiene führte.

Warum gibt es diese Eiferer, die ihr langweiliges „Bum / Zufall / Tod Weltbild“ verteidigen als wären sie beim Urknall dabei gewesen?

Wollen diese Zeitgenossen unser Geld schützen oder ihre eigenen angeschimmelten Weltbilder?

Stellen sie sich einmal vor, der Alte von Aldi würde seinen Laden verkaufen, und ein Institut gründen, die würden sich dann zu einer Universität entwickeln, und in Sachen Reinkarnation forschen, freie Energie, Bewusstseinsmaschinen, Drogen und so weiter.

Würden die Augen der Eule, dies zulassen?

Einfach gesagt, ein einziges Lapidarium, es geht um die Existenz der Erde!

Würden wir ganz sicher, keine phänomenalen Ergebnisse, bekommen?

Können wir uns kein ewiges Universum oder eine ewige Existenz vorstellen?

Wer will uns denn beweisen, das unser Geist nicht mehr ist, als eine Wackelgrütze im zufälligen Kopf?

Versuch macht nicht klug?

Was ist denn große Kunst, Klatschbilder im Museum, mit nickendem Wärter, für einmal umsonst?

Was ist moderne Kunst, das alte Zeug von gestern?

Für mich ist moderne Kunst eine Kunst die Bewusstheit verändern kann und sollte!

Habt ihr bessere Definitionen?

Ich warte jetzt also auf ein Gerät, was mich an das Lebensfeld wieder anschließen kann, oder meine Dummheit wurde neu belohnt.

Diese magische Schuhmannfrequenz, die in unserem Gehirn eine wichtige Rolle spielt und überall auf dem Planeten zu messen ist. Diese Resonanzfrequenz könnte das biologische Internet sein!

7,83 Herz!

Sie werden nicht nur Wassertürme bauen sondern auch Wasserschiffe, sie fahren vollautomatisch, sie sind 50 Meter lang, aufrecht stehen darauf zwei Tragflächen, wie von einem modernen Segelflugzeug.

Die besondere Eigenart ist, dass diese Flächen angeblasen werden, durch einen Injektor am Heck, der auch die Aufgabe hat, die Sogwelle durch Luftblasen zu zerstören.

Diese Wasserschiffe fahren unter die Wolkentürme im arabischen Meer, dort saufen sie sich mit Wasser voll, als dann kommen sie zurück.

Gerne fahren da frischverheiratete Pärchen mit, nach 7 Wochen Einsamkeit, steigt der Eine von Bord, ohne Rückschau, wird er den Anderen verlassen.

Die Besucher stehen an der Pier, genau aus diesem Grund. Einige der Glücklichen, besitzen nun eine tiefen weiten Blick, nichts kann sie mehr trennen, denen wird applaudiert!

Dies alles kann es nur geben, weil die Leute in Sachen Geldsystem genau so aufwachen werden, wie auch in anderen praktischen und persönlichen Dingen.

Wer könnte sich denn heute vorstellen, das ein Hochbegabter mit seltsamen Verhaltensweisen, nach einem langen Leben auf der Straße, in Kalifornien, einen dubiosen Geldgeber findet, er forscht um eine Überdroge zu finden.

Die Variation Eins, ist für die Organisierte Kriminalität, sie ist also O:K!

Die Variation 2, produziert ein Bakterium, was im Mund als auch im Darm leben kann.

Nach einer fast völlig Erotik freien Zeit, wird aus diesem Lebenswillen heraus, die Küsserei, sich neu über den Planeten verbreiten, sie wird die Isolation der Menschen aufbrechen und somit die glücklich machenden Ausscheidungen, man könnte auch gute Scheiße sagen, verbreiten.

Ihr braucht davon nichts zu glauben, denkt nur eigene Gedanken, am richtigen Ort.

Wer es schon gelernt hat die eigenen Gefühle, von denen der Fremden, zu unterscheiden, der könnte es leichter haben!

So ist es auch mit den einfallenden Gedanken, den Einfällen.

Es gibt keine Sonne und Sterne, es gibt nur Sonnen, so wird es auch mit dem Thema Gott sein!

Wenn ich zwischen unendlich wertvoll und unendlich sinnlos wählen kann, dann soll mich die satanische Logik nicht stören.

Erfahrungsbericht (Tag 1)

Der Lebensfeldstabilisator ist angekommen, er ist verpackt wie eine gute Uhr und hat auch die Ähnlichkeit mit der Form einer Taschenuhr.

Die Beschreibung ist kurz, keine hypnotischen Sprachpattern als suggestive Führung.
Im Wesen ist es eine Plastikgehäuse, in dem zwei Batterien stecken, eine größer Spule ist zu sehen, die Steuerelektronik ist verdeckt. Das Gehäuse ist mit einem metallischen Lack überzogen.

Es gibt einen Steuerschalter, mit dem das Gerät ein oder aus geschalten werden kann, alle 6 Sekunden leuchtet eine kleine Kontrollleuchte entsprechend auf.

Ich bin nicht gewohnt eine Kette zu tragen, ich werde mich an das „Gebimsel“ gewöhnen müssen, es wirkt aber Edel.

Ich lege mich auf mein Bett, ich bin noch müde, die Wirkung setzt sofort ein. Natürlich kann es die Erwartungshaltung sein, aber ich werde ruhig, wach und klar in meinen Gedanken.

Ich denke gerade über die Nichtexistenz dieser Drüse nach, als ich tief durchatmen muss, diese Körperstelle ist jedenfalls sehr Sensitiv und verbindet das Atemzentrum, als auch Ängste.
Ein Bild steigt in mir auf, das ich etwas richtig gemacht habe, als ich experimentiert hatte, meinen Sohn im Tragetuch zu tragen, das ist das beste was ich jedem jungen Vater erzählen kann.

Natürlich ist diese Körperstelle auch geankert, über positive emotionale Erinnerungen, dennoch beginne ich am Plazeboeffekt zu zweifeln, der Effekt ist nicht sehr stark und die Wahrnehmungen, spielen sich auch in Wellen ab, Selbstvertrauen, Stärke, Mittigkeit, Ruhe, Wachheit, Zentriertheit!

Mein Kind will eine elektronische Wirkung spüren, die Mutter würde das LFS am liebsten gleich behalten, eine Frau die es schwer hat in ihrer Mitte zu sein.

Natürlich zuckt es bei dem genannten Preis, ich schätze bei 50 Euro könnte der LFS zu einem Massenprodukt werden.

Vielleicht braucht es aber am Anfang auch die Exclusivität?

Ich werde solange den Bericht weiter schreiben, auf meinem Blog, der Unabhängigkeit wegen, als sich die Fortsetzung, ohne zu viele Wiederholungen, lohnt.

Tag 3

In der Nacht bekam ich den Impuls, das Ding ab zu nehmen, am Morgen schaltete ich es aus und bemerkte, dass dieses Gerät, den Staub geradezu anzieht, also eine Ladung hat.

Jetzt verstand ich auch den Sinn, das man dem LFS ein Staubtuch hinzu gelegt hatte.
Jedenfalls werde ich das Gerät nun nicht mehr Nachts tragen, man sollte nie etwas übertreiben, anderseits kann die Wirkung auch mit dem Wetter zu tun haben, in Zeiten von Regen, dürfte auch die Strahlungsmatte nicht ganz so effizient sein, oder der Pegel wird dann sogar noch angehoben?

Wenn ich den LFS über Nacht abnehme und ausschalte, dann werde ich auch sehen, wie oft und wie lange ich dieses Teil am nächsten Tag vergessen werde, und wann mein Körper nach dieser Wirkung verlangen wird.

Ich trage das Ding ganz bestimmt nicht seiner Schönheit wegen, ich trage sehr selten Ringe oder Ketten, eigendlich nie.

Erstaunlich war auch der Impuls, einfach das Fernsehgerät ab zu schalten und freiwillig ins’ Bett zu gehen, zu einer Zeit die für mich völlig unüblich ist.

Auch verschärft sich der Gedanke, das die Träger des LFS untereinander eine Vernetzung bilden, ob dies möglich ist kann ich nicht beurteilen.

Jedenfalls sollte man nicht vergessen, dass zu dem Originalfeld, ein Unterschied bestehen muss, egal wie gut das Gerät konstruiert wurde.

  1. NEU ########################

Heute ist der 23.2.2013 – bis mitte Januar habe ich das Gerät getragen, die Wirkung hatte sich nicht verändert, so konnte ich auch nichts neues schreiben. Ich wurde einige Wochen krank, ich hatte Fieber und lag im Bett, dies macht mir ein seltsamer Lohnschreiber in der Amazonabteilung, sogar zum Vorwurf.

Es schneit, bei minus 5 Grad, der Himmel ist bewölkt.
Die Sonnenaktivität ist gering!

Nach 4 Stunden setzt der „friedliche mittige Zustand wieder ein“, meine zuvor grauen Gedanken, wollte ich dazu nutzen einen wirklich bösen Terrorkrimi zu schreiben, „Wlad – Der Serbische Knoten“.

Nun geht die Lust drauf zurück, dem Herrn R. Tiedemann, einen feuchten Knoten zu setzen, ich staune aber über diese Propagandakraft, die das Neue an die Wand zu drücken versucht, dort aber wird die Lösungskultur immer stärker, und weil sie keine Pyramidenorganisationen bilden, gibt es auch immer weniger Zerstreiten, dass ein Zersetzungsakt ist.

Die elektronische Medizin scheint bei den Pharmamonopolen, der blanke Angstgegner zu sein, das hängt wohl eher mit dem 150 Megaherz Gerät von Dieter Broers zusammen. Das LFS könnte die Menschen empfänglich machen für diese neue Medizin, das scheint wohl der Hintergrund zu sein?

Anderseits schein sich die Antireligion stark genug zu fühlen, den Menschen ihr natürliches Fühlen aus zu reden, sie reden in tausend Stimmen den Unsinn vom Himmel herunter und leugnen einfachste Tatsachen, die auf Erfahrung beruhen.
Da mache ich aber einen eigenen Blog!

:: :: :: :::::: :: :: ::

kommentieren

Die Mailadresse wird nicht mit angezeigt.

:: :: :: :::::: :: :: ::
  1. 28.02.2013 12:46 — icke73

    Alter Schwede, was immer Sie nehmen, mehr davon oder sein lassen…

    ;-)

    :: :: :: :::::: :: :: ::